Sorglos-Buchen-Garantie
Vorteilswochen bis 31.10.20: Kostenlos Umbuchen!
CHF 2.866 p.Pers. im EZ inkl. Flug CHF 2.339 p.Pers. im EZ zzgl. Flug

Authentisches Kuba - Lebensfreude & Traumstrände

Hauptreise

  • 15 Tage
  • Kleingruppe Singles
  • MittelklassehotelsMittelklassehotels
  • Gruppengröße max. 10 Personen
  • Havanna
  • Oldtimer-Cabriolet-Tour
  • Trinidad
  • Cayo Jutias
  • Vinales
Havana Trinidad Playa Ancon Trinidad

Genießen Sie bei der Kuba Singlereise die unwiderstehliche Mischung aus karibischer Stimmung und der Melancholie vergangener Tage. Wenn der Tag in die Nacht hinübergleitet, beginnt das wahre Leben in Havanna. Am Malecón treffen sich Jung und Alt und Sie sind in Ihrem Singleurlaub zusammen mit anderen Alleinreisenden mittendrin. Die Kubaner machen Musik, Singen, Tanzen, Rauchen eine Cohiba und trinken Mojito. Verwitterte Prachtbauten, amerikanische Straßenkreuzer aus den Fifties, paradiesische Strände - das und noch vieles mehr erwartet Sie.

Tag 1
Havana
Ankunft in Havanna

Ankunft in Havanna

Willkommen In Havanne. Nach Ihrer Ankunft in Kubas Hauptstadt werden Sie von Ihrer deutschen Reiseleiterin "Sandy" herzlich in Empfang genommen (näheres unter Leistungen, Anmerkungen zu den Leistungen). Gemeinsam fahren Sie zu Ihrer schönen Unterkunft, die im Herzen des kolonialen Havannas liegt. Bis in die frühen Morgenstunden lebt die Stadt und Sie können in den Gassen der Altstadt bei heißer Musik und einem erfrischenden Cocktail richtig in das Kuba-Feeling gleiten!

Die Reservierung in einem Restaurant kann am Ankunftsabend nicht vorgenommen werden, da die Küche oft schon ab 22 Uhr geschlossen ist (kleine Snacks finden sich sicher bei Bedarf in einem der nahe gelegenen Restaurants. Sandy hält Restaurant- und Ausgehtipps für Sie bereit.

Übernachtung in Casa Particulares

Auf dieser Reise nächtigen Sie generell in einfachen, typischen Privatunterkünften, sogenannten Casas Particulares. Bitte vergleichen Sie die Unterkünfte nicht mit europäischem Hotelstandard. Es sind sorgfältig ausgewählte, gepflegte und komfortable Pensionen, oft im kolonialen Stil. Alle Zimmer haben Dusche oder Bad und Toilette. Die Unterbringung erfolgt oft in mehreren nahe zusammenliegenden dieser kolonialen bzw. landestypischen Häuser. Bei Ihrem Aufenthalt in den verschiedenen Casas sind Sie immer auch in direktem Kontakt mit Ihrer herzlichen und gastfreundlichen kubanischen Familie.

Kuba ist im Aufbruch zu einem touristischen Hotspot, Sie werden keine Luxushotels vorfinden. So können Sie aber bei dieser Reise die Ursprünglichkeit dieser traumhaften Insel noch wirklich erleben und Kubas Land und Leute intensiv kennenlernen. Erwarten Sie deshalb auch ein wenig Abenteuer und keine Perfektion.

Tag 2
Havana
Havanna - Tag zur freien Verfügung

Havanna - Tag zur freien Verfügung

Sie sind schon am Ankunftstag ein wenig in das Leben und die Kultur eingetaucht, haben Havannas Geschichte kennengelernt und sind dabei Land und Menschen näher gekommen. Ihre Reiseleiterin empfiehlt aufgrund der Zeitverschiebung und aus Erfahrung und dem Wunsch der anderen Gruppen, erst einmal einen ruhigen Einstiegstag. Sandy gibt Ihnen gerne Tipps. Äußern Sie einfach Ihre Wünsche.

Eine Empfehlung für den Tag: privater Tanzunterricht (Salsa, Merengue, Bachata) bei einem unserer exzellent ausgebildeten Tanzlehrern / innen, für die Ihre Reiseleiterin Ihnen gern Tanzstunden organisiert.

Übernachtung in Casa Particulares

Es kommen verschiedene kleine Stadt-Hotels / Privatunterkünfte in Frage, Die Auswahl wird kurzfristig vor Ort getroffen und richtet sich nach der Verfügbarkeit.

Tag 3
Havana
Havanna und seine Geschichte

Havanna und seine Geschichte

Heute lernen Sie die historische Altstadt und UNESCO Weltkulturerbe mit ihren zahlreichen Nebenstraßen und den schönsten Kulturschätzen auf einer exklusiven Stadtführung kennen. Vielleicht sogar mit der Schatzmeisterin des deutschen Vereines, die seit über 40 Jahren hier lebt und Ihnen ihr Havanna zeigt. Gehen Sie auf jeden Fall in eine typisch kubanische Cafébar und genießen Sie den ausgezeichneten kubanischen Kaffee. Den Abend lässt jeder mit dem ausklingen, was sein Herz begehrt: Tanz, ein Mojito am Malecón oder bei Live-Musik in einer der unzähligen Bar's.

Übernachtung in Casa Particulares

Es kommen verschiedene kleine Stadt-Hotels / Privatunterkünfte in Frage, Die Auswahl wird kurzfristig vor Ort getroffen und richtet sich nach der Verfügbarkeit.

Tag 4
Havana
Havanna - Eintauchen in die Kultur

Havanna - Eintauchen in die Kultur

Im Zentrum Havannas erleben Sie heute eine mitreißende Tanzshow, die Sie in die Kultur - die Santeria - eintauchen lässt. Sie mischen sich unter die Einheimischen und genießen die unter die Haut gehende Musik und die Tänze. Dieses einzigartige Erlebnis wird mit der Fahrt in einem amerikanischen Strassenkreuzer-Cabriolet durch die Stadtteile Havanna's gekrönt. Entlang des Meeres genießen Sie die leichte Brise des Ozeans. Der Abend steht zur freien Verfügung. Tipps hält Ihre Reiseleitung für Sie bereit.

Übernachtung in Casa Particulares

Es kommen verschiedene kleine Stadt-Hotels / Privatunterkünfte in Frage, Die Auswahl wird kurzfristig vor Ort getroffen und richtet sich nach der Verfügbarkeit.

Tag 5
Trinidad
Trinidad - UNESCO Weltkulturerbe

Trinidad - UNESCO Weltkulturerbe

Heute geht es in die zauberhafte Kolonialstadt Trinidad. Eingerahmt von der Sierra Escambray scheint es, als wäre die Zeit hier stehen geblieben. Genießen Sie einen Streifzug durch die Strassen Trinidad's und abends einen Besuch der Casa de la Musica - ein Platz zum Wohlfühlen - unter freiem Sternenhimmel. Hier findet das beeindruckende, kubanische Nachtleben statt mit Tanz, Musik, Cocktails, Salsa & Shows.

Übernachtung in Casa Particulares

Es kommen verschiedene kleine Stadt-Hotels / Privatunterkünfte in Frage, Die Auswahl wird kurzfristig vor Ort getroffen und richtet sich nach der Verfügbarkeit.

Tag 6
Playa Ancon
Schnorcheln oder Entspannen am Strand

Schnorcheln oder Entspannen am Strand

Heute geht es an die schönen Strände Playa Ancón – Playa la Boca. Die Unterwasserwelt erkunden Sie beim Schnorcheln, wenn Sie möchten. Natürlich können Sie auch einfach nur am Strand relaxen. Nach einem herrlichen Sonnenuntergang am Meer kehren Sie wieder zurück nach Trinidad.

Übernachtung in Casa Particulares

Es kommen verschiedene kleine Stadt-Hotels / Privatunterkünfte in Frage, Die Auswahl wird kurzfristig vor Ort getroffen und richtet sich nach der Verfügbarkeit.

Tag 7
Trinidad
Trinidad - Zeit zur freien Gestaltung

Trinidad - Zeit zur freien Gestaltung

Genießen Sie den Tag am Meer unter Schatten spendenden Kokospalmen, bummeln Sie durch Trinidad oder unternehmen Sie eine organisierte Dschungelwanderung (ca. € 50, nicht im Reisepreis enthalten). Es gibt immer wieder etwas Neues zu entdecken. Ihre Reiseleitung hat viele Tipps für Sie.

Übernachtung in Casa Particulares

Es kommen verschiedene kleine Stadt-Hotels / Privatunterkünfte in Frage, Die Auswahl wird kurzfristig vor Ort getroffen und richtet sich nach der Verfügbarkeit.

Tag 8
Trinidad
Reitausflug in die Sierra Escambray

Reitausflug in die Sierra Escambray

Sie starten heute zeitig mit Pferden und einem Guide zu einem Ausflug in die Sierra Escambray. Sie durchqueren Zuckerrohrplantagen, kommen an Mangobaumhainen vorbei und gelangen schließlich nach ca. 1,5 h zu einem smaragdgrünen Wasserfall, in dem Sie sich herrlich erfrischen können.

Der Reitausflug ist auch für Nichtprofis geeignet. Sollte Ihnen das Reiten absolut nicht liegen, haben Sie die Möglichkeit, den Ausflug zum Wasserfall alternativ als eine Exkursion mit der landestypischen Pferdekutsche durchzuführen. An der smaragdgrünen Lagune treffen Sie dann wieder alle zusammen.

Übernachtung in Casa Particulares

Es kommen verschiedene kleine Stadt-Hotels / Privatunterkünfte in Frage, Die Auswahl wird kurzfristig vor Ort getroffen und richtet sich nach der Verfügbarkeit.

Tag 9
Trinidad
Trinidad - Zeit zur freien Gestaltung

Trinidad - Zeit zur freien Gestaltung

Da Trinidad außergewöhnlich viel zu bieten hat, gibt es heute auf vielfachen Kundenwunsch einen weiteren wertvollen freien Tag. Nutzen Sie die zahlreichen Möglichkeiten, Ihren Tag zu gestalten: Sie können auf einem Katamaran zu einer der kleinen karibischen Inseln segeln (ca. € 50, nicht im Reisepreis enthalten), Ihre Salsa Tanzkünste durch Unterricht bei einem professionellen Tanzlehrer verbessern oder einen weiteren Tag am herrlichen Karibikstrand am Meer verbringen. Mehr Tipps hat Ihre Reiseleitung für Sie.

Übernachtung in Casa Particulares

Es kommen verschiedene kleine Stadt-Hotels / Privatunterkünfte in Frage, Die Auswahl wird kurzfristig vor Ort getroffen und richtet sich nach der Verfügbarkeit.

Tag 10
Vinales
Vinales - Tabakplantagen

Vinales - Tabakplantagen

Am frühen Morgen machen Sie sich auf den Weg nach Vinales und kommen am frühen Abend an. Diese wunderschöne Kleinstadt ist geprägt von Tabakplantagen. Von hier kommen die berühmten kubanischen Zigarren. Eine Kulisse, die schon für so manchen Film als Drehort diente. Am Abend können Sie Ausgehen und den Tag zu karibischen Klängen ausklingen lassen.

Übernachtung in Casa Particulares

Es kommen verschiedene kleine Stadt-Hotels / Privatunterkünfte in Frage, Die Auswahl wird kurzfristig vor Ort getroffen und richtet sich nach der Verfügbarkeit.

Tag 11
Vinales
Wandern zu einem Bauern in der Region - Tabakfelder

Wandern zu einem Bauern in der Region - Tabakfelder

In Begleitung eines Guides wandern Sie zu einem Bauern der Region. Sie schauen zu, wie die Zigarren handgefertigt werden. Probieren Sie Guarapo (ein leckerer, frischer und reiner Zuckerrohrsaft - nicht im Reisepreis enthalten).

Übernachtung in Casa Particulares

Es kommen verschiedene kleine Stadt-Hotels / Privatunterkünfte in Frage, Die Auswahl wird kurzfristig vor Ort getroffen und richtet sich nach der Verfügbarkeit.

Tag 12
Cayo Jutías
Insel Cayo Jutias

Insel Cayo Jutias

Am Morgen starten Sie in einem Amischlitten Richtung Meer. Ein Schnellboot bringt Sie zum Strand der Seesterne. Hier können schnorcheln und relaxen. Auf der naturbelassenen Insel Cayo Jutias verbringen Sie entspannt den Tag.

Übernachtung in Casa Particulares

Es kommen verschiedene kleine Stadt-Hotels / Privatunterkünfte in Frage, Die Auswahl wird kurzfristig vor Ort getroffen und richtet sich nach der Verfügbarkeit.

Tag 13
Havana
Rückkehr nach Havanna

Rückkehr nach Havanna

Gegen 14 Uhr starten Sie Ihre Rückreise nach Havanna und erleben eine abwechslungsreiche Überlandfahrt und kommen am frühen Abend in der Hauptstadt an. Für Ihre Abendplanung hält Ihre Reiseleitung Tipps für Sie bereit.

Übernachtung in Casa Particulares

Es kommen verschiedene kleine Stadt-Hotels / Privatunterkünfte in Frage, Die Auswahl wird kurzfristig vor Ort getroffen und richtet sich nach der Verfügbarkeit.

Tag 14
Havana
Havanna - Künstlermarkt

Havanna - Künstlermarkt

Zusammen besuchen Sie den größten Künstlermarkt Kubas auf dem für jeden Geschmack etwas dabei ist: Wunderschöne Malereien, Musikinstrumente, Kleidung, Humidore und Schmuck. Souvenirs und Erinnerungen an einen Traumurlaub kann man hier günstig kaufen. Aber einen Stadtbummel durch die zauberhafte Altstadt sollten Sie noch einmal unternehmen.

Übernachtung in Casa Particulares

Es kommen verschiedene kleine Stadt-Hotels / Privatunterkünfte in Frage, Die Auswahl wird kurzfristig vor Ort getroffen und richtet sich nach der Verfügbarkeit.

Tag 15
Havana
Rückflug nach Deutschland

Rückflug nach Deutschland

Zwei erlebnisreiche und wunderschöne Wochen auf Kuba gehen zu Ende und Sie werden "standesgemäß" zum Flughafen gebracht. Sollten hier die Zeiten anderer Flüge wieder zu unserem Transfer passen, können Sie kostenlos mitfahren. Der Rückflug ist im Allgemeinen ein Nachtflug, sodass Sie am Folgetag in Deutschland ankommen. Adios hermosura Kuba, hasta pronto!

Tipps von unserem Reiselandexperten

Sarah Zielgebietsmanager

Wenn Sie in Havanna sind sollten Sie unbedingt einmal das Restaurant "La Guarida" im Stadtteil Barrio Chino besuchen! Es diente einst als Kulisse für den kubanischen Film "Fresa y Chocolate", welcher mittlerweile Kultstatus in Kuba genießt. Aber nicht nur das Restaurant sieht zauberhaft aus, auch das Essen ist fantastisch und sollten Sie auf jeden Fall probieren! Genießen Sie Ihren Abend im Restaurant "La Guardia"!

Länder­informationen

Kuba

Beste Reisezeit

  • November
    32°C
  • Dezember
    30°C
  • Januar
    29°C
  • Februar
    30°C
  • März
    31°C
  • April
    31°C

Die beste Reisezeit für Kuba ist von November bis April.

Wetter & Klima

Das Klima auf Kuba ist tropisch. Ganzjährig liegen die Tagestemperaturen bei rund 32°C. Die Wassertemperaturen liegen zwischen 24 und 28°C. Von Mai bis Oktober herrscht Regenzeit, zwischen Juni und Oktober können Wirbelstürme auftreten.Auf Kuba kann man in Bezug auf die Temperatur nicht von typischen Jahreszeiten sprechen. Regenzeit herrscht von Mai bis Oktober. Bei Temperaturen um die 30°C wird es sehr schwül

Klimatabelle Kuba

Jan.Feb.MärzApr.MaiJuniJuliAug.Sept.Okt.Nov.Dez.
Max. Temperatur °C293031313233343433323230
Min. Temperatur °C181920202122232424Okt.2220
Sonnenstunden / Tag777789987676
6Regentage345676556753

Einreisebestimmungen für schweizer Staatsangehörige

Reisedokumente

Reisepass

Die Reisedokumente müssen mindestens 6 Monate über den Reiseaufenthalt hinaus gültig sein.

Visumspflicht

Zur Einreise wird eine sog. Touristenkarte benötigt, sofern der Aufenthalt 30 Tage nicht überschreitet. Diese muss vor Beginn der Reise bei der Botschaft beantragt werden, gegebenenfalls kann die Beantragung auch bei der Fluggesellschaft erfolgen

Einreisebestimmungen für Staatsangehörige anderer Länder

Informationen zu den Dokumentpflichten für Staatsangehörige anderer Länder erhalten Sie beim jeweiligen Konsulat bzw. der Auslandsvertretung des Reiselandes oder bei viamonda auf der Website im Buchungsprozess nach der Auswahl der Staatsangehörigkeit bei der Eingabe der Personendaten zur Reise.

Hinweis

Wir weisen darauf hin, dass unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkter Mobilität nicht geeignet sind.

HINWEISE

Wichtige Informationen zu dieser Reise

Mindestteilnehmerzahl

Garantierte Durchführung bereits ab 3 Personen, maximale Gruppengröße 10 Personen

Nicht im Reisepreis enthalten
  • Trinkgelder für Reiseleiter und Fahrer
  • persönliche Ausgaben
  • nicht explizit im Reiseplan genannte Eintrittsgelder
  • ggf. Visakosten
Stornobedingungen

Die Stornierungsbedingungen für diese Reise weichen von unseren allgemeinen Richtlinien ab und lauten wie folgt:

Rücktritt durch den Kunden vor Reisebeginn / Rücktrittskosten

1. Der Kunde kann jederzeit vor Reisebeginn vom Pauschalreisevertrag zurücktreten. Der Rücktritt ist gegenüber dem Reiseveranstalter zu erklären. Falls die Reise über einen Reisevermittler gebucht wurde, kann der Rücktritt auch diesem gegenüber erklärt werden. Dem Kunden wird empfohlen, den Rücktritt auf einem dauerhaften Datenträger zu erklären.

2. Tritt der Kunde vor Reisebeginn zurück oder tritt er die Reise nicht an, so verliert der Reiseveranstalter den Anspruch auf den Reisepreis. Stattdessen kann der Reiseveranstalter eine angemessene Entschädigung verlangen, soweit der Rücktritt nicht von ihm zu vertreten ist oder am Bestimmungsort oder in dessen unmittelbarer Nähe außergewöhnliche Umstände auftreten, die die Durchführung der Pauschalreise oder die Beförderung von Personen an den Bestimmungsort erheblich beeinträchtigen; Umstände sind unvermeidbar und außergewöhnlich, wenn sie nicht der Kontrolle des Reiseveranstalters unterliegen, und sich ihre Folgen auch dann nicht hätten vermeiden lassen, wenn alle zumutbaren Vorkehrungen getroffen worden wären.

3. Die Höhe der Entschädigung bestimmt sich nach dem Reisepreis abzüglich des Werts der vom Reiseveranstalter ersparten Aufwendungen sowie abzüglich dessen, was er durch anderweitige Verwendung der Reiseleistungen erwirbt, welche auf Verlangen des Kunden durch den Reiseveranstalter zu begründen ist. Der Reiseveranstalter hat die nachfolgenden Entschädigungspauschalen unter Berücksichtigung des Zeitraums zwischen der Rücktrittserklärung und dem Reisebeginn sowie unter Berücksichtigung der erwarteten Ersparnis von Aufwendungen und des erwarteten Erwerbs durch anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen festgelegt. Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung wie folgt mit der jeweiligen Stornostaffel berechnet:

Der Reiseveranstalter hat diesen Entschädigungsanspruch zeitlich gestaffelt, d. h. unter Berücksichtigung der Nähe des Zeitpunktes des Rücktritts zum vertraglich vereinbarten Reisebeginn in einem prozentualen Verhältnis zum Reisepreis pauschaliert und bei der Berechnung der Entschädigung gewöhnlich ersparte Aufwendungen und gewöhnlich mögliche anderweitige Verwendungen der Reiseleistungen berücksichtigt. Die Entschädigung wird nach dem Zeitpunkt des Zugangs der Rücktrittserklärung wie folgt berechnet – mindestens jedoch 25 €:

bis zum 46. Tag vor Reiseantritt 20 %
ab dem 45. bis zum 29. Tag vor Reiseantritt 30%,
ab dem 28. bis zum 15. Tag vor Reiseantritt 50%,
ab dem 14. bis zum 7. Tag vor Reiseantritt 75%,
ab dem 6. bis zum Reiseantritt 90 % des Reisepreises.
Der Tag der Abreise wird dabei nicht mitgerechnet.

4. Dem Kunden bleibt in jedem Fall der Nachweis gestattet, die dem Reiseveranstalter zustehende angemessene Entschädigung sei wesentlich niedriger als die von ihm geforderte Entschädigungspauschale.

5. Der Reiseveranstalter behält sich vor, anstelle der vorstehenden Entschädigungspauschalen eine höhere, individuell berechnete Entschädigung zu fordern, soweit der Reiseveranstalter nachweist, dass ihm wesentlich höhere Aufwendungen als die jeweils anwendbare Entschädigungspauschale entstanden sind. In diesem Fall ist der Reiseveranstalter verpflichtet, die geforderte Entschädigung unter Berücksichtigung der ersparten Aufwendungen sowie abzüglich dessen, was er durch anderweitige Verwendung der Reiseleistungen erwirbt, konkret zu beziffern und zu begründen.

6. Ist der Reiseveranstalter infolge eines Rücktritts zur Rückerstattung des Reisepreises verpflichtet, hat er unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Tagen nach Zugang der Rücktrittserklärung zu leisten.

7. Das gesetzliche Recht des Kunden, gemäß § 651e BGB vom Reiseveranstalter durch Mitteilung auf einem dauerhaften Datenträger zu verlangen, dass statt seiner ein Dritter in die Rechte und Pflichten aus dem Pauschalreisevertrag eintritt, bleibt durch die vorstehenden Bedingungen unberührt. Eine solche Erklärung ist in jedem Fall rechtzeitig, wenn sie dem Reiseveranstalter 7 Tage vor Reisebeginn zugeht.

Umbuchungen

Ein Anspruch des Kunden nach Vertragsabschluss auf Änderungen hinsichtlich des Reisetermins, des Reiseziels, des Ortes des Reiseantritts, der Unterkunft oder der Beförderungsart (Umbuchung) besteht nicht. Dies gilt nicht, wenn die Umbuchung erforderlich ist, weil der Reiseveranstalter keine, eine unzureichende oder falsche vorvertragliche Information gemäß Art. 250 § 3 EGBGB gegenüber dem Reisenden gegeben hat; in diesem Fall ist die Umbuchung kostenlos möglich.

Nimmt der Reiseveranstalter in den übrigen Fällen auf Wunsch des Kunden dennoch eine Umbuchung vor, fällt eine pauschale Umbuchungsgebühr von 25 € an sowie etwaige Flugumbuchungsgebühren.

Nicht in Anspruch genommene Leistung

Nimmt der Reisende einzelne Reiseleistungen, zu deren vertragsgemäßer Erbringung der Reiseveranstalter bereit und in der Lage war, nicht in Anspruch aus Gründen, die dem Reisenden zuzurechnen sind, hat er keinen Anspruch auf anteilige Erstattung des Reisepreises, soweit solche Gründe ihn nicht nach den gesetzlichen Bestimmungen zum kostenfreien Rücktritt oder zur Kündigung des Reisevertrages berechtigt hätten. Der Reiseveranstalter wird sich um Erstattung der ersparten Aufwendungen durch die Leistungsträger bemühen. Diese Verpflichtung entfällt, wenn es sich um völlig unerhebliche Aufwendungen handelt.

Rücktritt wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl, Preisänderung nach Vertragsschluß

Der Reiseveranstalter kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl nur dann vom Pauschalreisevertrag zurücktreten, wenn er

a) in der jeweiligen vorvertraglichen Unterrichtung die Mindestteilnehmerzahl beziffert sowie den Zeitpunkt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Kunden spätestens die Erklärung zugegangen sein muss, angegeben hat und
b) in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und die späteste Rücktrittsfrist angibt.

Ein Rücktritt ist dem Kunden gegenüber spätestens an dem Tag zu erklären, der dem Kunden in der vorvertraglichen Unterrichtung und der Reisebestätigung angegeben wurde. Sollte bereits zu einem früheren Zeitpunkt ersichtlich sein, dass die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden kann, hat der Reiseveranstalter unverzüglich von seinem Rücktrittsrecht Gebrauch zu machen. Es bleibt dem Reiseveranstalter stets freigestellt, eine Gruppenreise auch bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl durchzuführen.

Wird die Reise aus diesem Grund nicht durchgeführt, hat der Reiseveranstalter unverzüglich, auf jeden Fall aber innerhalb von 14 Tagen nach dem Zugang der Rücktrittserklärung, Zahlungen des Kunden auf den Reisepreis zurückzuerstatten.

Der Reiseveranstalter kann den Reisepreis einseitig um bis zu 8% erhöhen, wenn sich die Erhöhung des Reisepreises unmittelbar ergibt aus einer nach Vertragsschluss erfolgten:
a) Erhöhung des Preises für die Beförderung von Personen aufgrund höherer Kosten für Treibstoff oder andere Energieträger,
b) Erhöhung der Steuern und sonstigen Abgaben für vereinbarte Reiseleistungen, wie Touristenabgaben, Hafen- oder Flughafengebühren, oder
c) Änderung der für die betreffende Pauschalreise geltenden Wechselkurse.

Der Reiseveranstalter hat den Reisenden auf einem dauerhaften Datenträger klar und verständlich über die Preiserhöhung und deren Gründe zu unterrichten und hierbei die Berechnung der Preiserhöhung mitzuteilen. Eine Preiserhöhung ist nur wirksam, wenn sie diesen Anforderungen entspricht und die Unterrichtung des Reisenden nicht später als 20 Tage vor Reisebeginn erfolgt. Der Kunde ist berechtigt, eine Senkung des Reisepreises um bis zu 8% zu verlangen, wenn und soweit sich die vorstehend unter Buchstaben a) – c) genannten Preise, Abgaben oder Wechselkurse nach Vertragsschluss und vor Reisebeginn geändert haben und dies zu niedrigeren Kosten für den Reiseveranstalter führt. Hat der Reisende mehr als den hiernach geschuldeten Betrag gezahlt, ist der Mehrbetrag vom Reiseveranstalter zu erstatten. Der Reiseveranstalter darf von dem zu erstattenden Mehrbetrag die ihm tatsächlich entstandenen Verwaltungsausgaben abziehen. Er hat dem Reisenden auf dessen Verlangen nachzuweisen, in welcher Höhe Verwaltungsausgaben entstanden sind.

Sonstiges
  • Wir weisen darauf hin, dass unsere Reisen für Menschen mit eingeschränkte Mobilität nicht geeignet sind. Im Zweifel kontaktieren Sie uns bitte wegen Ihrer individuellen Bedürfnisse vor Buchung.
  • Änderungen vorbehalten, Programmänderungen wetterbedingt möglich.
Veranstalter

Veranstalter: singlereisen.de GmbH

Reise-Tipps

Inspirierende Ideen, neueste Reisen und Geheimtipps von Reiseexperten

Hier individuelle Planung starten

Kleingruppe Singles
CHF 2.339 p.Pers. im EZ zzgl. Flugp.Pers. im EZ inkl. Flug
Flugpreis
CHF 493
im nächsten Schritt zusätzlich buchbar
  • 15 Tage Kleingruppe Singles

Authentisches Kuba - Lebensfreude & Traumstrände

  • 14x Übernachtung in Casas Particulares
  • Deutschspr. Reiseleitung
  • Trauminsel Cayo Jutias
  • Oldtimer-Cabriolet-Tour
  • Zusätzlich individuell wählbar
Viamonda Versprechen
Viamonda Versprechen

Hier individuelle Planung starten

Kleingruppe Singles
CHF 2.339 p.Pers. im EZ zzgl. Flugp.Pers. im EZ inkl. Flug
Flugpreis
CHF 493
im nächsten Schritt zusätzlich buchbar

Einen Moment bitte

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan

Wir erstellen Ihren individuellen Reiseplan.
Dabei suchen wir bei über 880 Airlines den für Sie besten Flug.

Das kann bis zu 10 Sekunden dauern